Die besten Tipps...

Weinwanderung Weinfelden

Der Tipp von unserer Serviceleiterin Alexa führt Sie durch die Rebberge von Weinfelden, Boltshausen und Ottoberg. Unterwegs erfährt man auf über 30 Tafeln Wissenswertes und Interessantes über die Rebentwicklung, Sorten, Weinbereitung und die Winzer. Und das alles bei herrlicher Aussicht ins Thurtal und Blick zu den Alpen. Die Wanderzeit ist ca. 3 Std. (9 km) Etwas Besonderes für Weinwanderer ist der Weinsafe. Dort stehen Weine zur Degustation bereit. Der Code zum Öffnen des Safes sowie Degustationssets – praktische Rücksäcke mit Flyer, Proviant und Glas – sind am SBB-Schalter beim Bahnhof Weinfelden oder auf Vorbestellung bei uns an der Rezeption erhältlich. 

Die Wanderung

Mit dem Auto und der Bahn



Die Bommer Weiher

Der Lieblingsplatz unserer Jungköchin Jasmin liegt in einer sanften Geländemulde nördlich des Weilers Bommen bei Alterswilen. Die Bommer Weiher  sind um 1460 zur Nutzung der Wasserkraft für Mühlen geschaffen worden. Daneben dürften sie auch als Fischgründe eine Rolle gespielt haben. Das ganze Weihergebiet steht heute unter Naturschutz und ist ein wichtiger Lebensraum für Wasservögel und Amphibien. Tipp von Jasmin: Nehmen Sie sich Zeit und geniessen Sie bei einem Spaziergang diese Perle der Natur!

Mit dem Auto

Zu Fuss oder mit dem Rad



Schifffahrt am Bodensee