Glück auf zwei Rädern

mit JUCKERs im Veloland Thurgau

Die Bodenseeregion ist ein Paradies für das Zweirad-Vergnügen zu jeder Jahreszeit. Flache Radwege entlang des Sees für gemütliche Genuss-Radler und Familien, Biker-Vergnügen auf den extra angelegten Bike-Trails oder kilometerlange asphaltierte für die schnellen Radrennfahrer. 

 

Wir kennen die besten Routentipps direkt ab unserem Hotel und verraten Ihnen die schönsten Geheimplätze für Picknicks! 

 

Bringen Sie Ihr Bike mit, denn es steht ein abschliessbarer Veloraum zur Verfügung. Oder Sie buchen ein E-Bike direkt und bequem bei uns - wir organisieren alles. Helme sind ebenfalls vorhanden und einen praktischen Rucksack für die Tour finden Sie in Ihrem Zimmer. Tipp: Lassen Sie den Rucksack mit einem Picknick befüllen!

 

Nach dem Biketag ist Entspannung für Muskeln und Sinne im Private SPA-Garten mit Hotpot-Jacuzzi und Sauna angesagt - reservieren Sie direkt online unter dem Link in Ihrer Buchungsbestätigung.

 

Die Abende gehören ganz den kulinarischen Genüssen mit der NATURAL-Gourmet Küche von Thomas Jucker. Dazu gönnen Sie sich einen guten Tropfen aus dem gut bestückten Keller und finden erholsamen Schlaf in den himmlisch bequemen Boxspringbetten unserer Boutique-Zimmer.

 

Mieten Sie ganz unkompliziert ein Velo in der Region. Verschiedene Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

- Regivelo

- Tour de Suisse, Kreuzlingen

 



Tipp für Genuss Biker von Gastgeber Thomas Jucker

Eine idyllische tour durch das Thurgauer Hinterland: 

Mit dem Zug gelangen Sie nach Bischofszell und starten dort die Velotour entlang der schönen Thur nach Wil. Weiter geht's entlang der Murg nach Frauenfeld, der Hauptstadt des Kanton Thurgau. Dort gelangen Sie wieder an die Thur und fahren über Land nach Andelfingen im Zürcher Weinland. Geniessen Sie das letzte gemütliche Stück nach Schaffhausen, von wo Sie eine atemberaubende Rückfahrt auf dem Schiff nach Gottlieben (Tägerwilen) erleben - je nach Jahreszeit sogar mit Sonnenuntergang!