Juckers@home

Take-away

Mit Abstand die beste Idee für sicheren kulinarischen Genuss 

 

Geniessen Sie eine grosse Auswahl aus JUCKERs Natural Gourmet-Küche jetzt auch zu Hause.  Und so geht's:

 

MITTAGSMENU

von Montag - Freitag wechselnd mit Suppe oder Salat CHF 22

Bestellen Sie das Menu bis 11.00 Uhr telefonisch - "es hät solangs hät"

 

À-LA-CARTE

Mittagsservice ab 11.30 Uhr - 13.00 Uhr:

bestellen Sie zwischen 08.00 - 12.30 Uhr

 

Abendservice ab 18.00 Uhr - 20.30 Uhr:

bestellen Sie bis spätestens 20.00 Uhr

 

Bestellungen nehmen wir gerne per Mail oder Telefon entgegen.

Für Bestellungen am selben Tag bitte nur telefonisch bestellen.  

 

 



Download
Take-away Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.4 KB

 

Ein paar Genussmomente für zu Hause - für Ihr Wohlgefühl

 

Küchengeheimnisse

Spargel-Quiche mit Bärlauch-Quark Frühlingssalat

Quiche 

  • 1 runder ausgewallter Blätterteig
  • 1 kg grüner Spargel
  • 100g Gryère-Käse gerieben
  • 100g Speck
  • 20g Butter
  • 2 dl Milch
  • 2 Eier
  • 20g Weissmehl
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat)

Vorbereiten:

 

Kuchenblech mit dem Blätterteig auslegen und mit der Gabel stupfen. Grüner Spargel blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken.Spargel in kleine Stück schneiden, zusammen mit dem Speck in der Pfanne kurz anziehen, Milch, Rahm, Eier und Mehl zu einem Guss verrühren 

Zubereitung:

 

Spargel, Speck und Käse vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Masse auf den Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 220° rund 30 Minuten backen

 

Bärlauch-Quark

5-6 Blätter Bärlauch hacken und mit 1 Becher Quark vermischen

mit Salz und Pfeffer würzen


Quiche zusammen mit knackigen Frühlingssalaten und dem Bärlauch-Quark servieren 


Testsieger: Wasser mit Geschmack

Wir haben eine kleine Testreihe im "Selbstversuch" gestartet: Aufgabenstellung war, wie man Wasser durch unterschiedlichste Zutatenkombinationen aus Früchten, Kräutern und Gewürzen - aber immer ganz ohne Zucker - aromatisieren kann. 

Hier für Sie unsere 3 Testsieger inkl. Rezept!

 

Viel Spass beim Probieren und gutes Gelingen! Welches Wasser ist Ihr Favorit?